Die Beratung in handels- und gesellschaftsrechtlichen Fragen ist eines der wichtigsten Kompetenzfelder unserer Kanzlei und betrifft nahezu alle Aspekte der wirtschaftlichen Tätigkeit von Unternehmen. Die Kanzlei steht Handelsgesellschaften bei ihrer laufenden Geschäftstätigkeit rechtlich zur Seite, leistet aber auch Beratungsdienste, die auf bestimmte Projekte bezogen sind.

Unsere Erfahrung:

  • Rechtsberatung bei Gründungen von Gesellschaften aller Art und von polnischen Niederlassungen ausländischer Gesellschaften ? von der Vorbereitung von Gründungsurkunden und der dazugehörigen Dokumentation bis zur Eintragung der Gesellschaft in entsprechende Register,
  • umfassende Beratung bei Verschmelzungen von Gesellschaften ? rechtliche Begleitung während des gesamten Prozesses der Verschmelzung, unter anderem Vorbereitung entsprechender Gesellschafterbeschlüsse, Berechnung der Parität beim Austausch von Aktien und Geschäftsanteilen, Erstellung von Verschmelzungsplänen, Vertretung vor Registergerichten,
  • Beratung von Handelsgesellschaften in laufenden Angelegenheiten, darunter bei der Bestellung und Abberufung von Organmitgliedern, bei Veränderungen des Grund- bzw. Stammkapitals und der Rücklagen, bei Gesellschafterdarlehen, Nachschüssen oder Berechnungen und Auszahlungen von Abschlagdividenden,
  • umfassende Beratung beim Kauf oder bei der Pacht von Unternehmen oder Unternehmensteilen, beim Kauf von Aktien oder Geschäftsanteilen, darunter bei kartellrechtlich relevanten Beteiligungen,
  • Erstellung und Bearbeitung von Gesellschaftsunterlagen, darunter von Satzungen, Gesellschaftsverträgen und Geschäftsordnungen,
  • Ausarbeitung von Verträgen zur Regelung der gegenseitigen Verhältnisse der Gesellschafter (Gesellschafterverträge); Vorbereitung von Joint-Venture-Vereinbarungen,
  • Analysen der rechtlichen Situation von Gesellschaften (Due Dilligence),
  • Umfassende Beratung bei der Auflösung von Gesellschaften und bei der Durchführung von Liquidationen, darunter die Einziehung von Forderungen und Begleitung bei sonstigen Maßnahmen im Liquidationsprozess bis zur Löschung im Register,
  • Vertretung von Gesellschaften in Insolvenzverfahren und Sanierungsverfahren,
  • Vertretung von Vorstandsmitgliedern, Geschäftsführern und Aufsichtsratsmitgliedern in Verfahren betreffend ihre zivil- und strafrechtliche Haftung (white-collar crime),
  • Anfechtung von Beschlüssen der Gesellschafterversammlungen und von Beschlüssen der Hauptversammlungen,
  • Vorbereitung der Protokolle von Gesellschafterversammlungen und Hauptversammlungen.